Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EVO-X. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flod3lux3

Looten und Leveln!

(2 119)

  • »flod3lux3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 631

User seit: 13. Oktober 2008

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Januar 2014, 19:22

PlayStation Now (ehemals Gaikai Cloud-Gaming) streamt PS3-Spiele auf die PS4 und mehr



Sony hat auf der CES 2014 den Streaming-Service PlayStation Now vorgestellt. Zuvor war der Dienst unter dem Namen Gaikai Cloud-Gaming bekannt.

Mit PlayStation Now wird es möglich sein, verschiedene PS1-, PS2- und PS3-Spiele auf die PlayStation 4, Vita, Tablets und Smartphones streamen zu können. Bisher bestätigte PS3-Titel sind The Last of Us, Beyond: Two Souls und God of War: Ascension.

Die Spiele können gegen Bares ausgeliehen werden und es gibt Pläne für Abos. Mehr Details dazu sollen noch folgen.

Eine Closed-Beta von PS Now soll bereits Ende Januar erscheinen, der fertige Dienst soll dann diesen Sommer veröffentlicht werden - jedenfalls ist das für die USA bestätigt.

Bouzz

Erleuchteter

(165)

  • »Bouzz« wurde gesperrt

Beiträge: 5 427

User seit: 3. März 2006

XBL: bigbouzzmajor

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Januar 2014, 00:15

So macht man sich das Konsolen geschäft kaputt meiner Meinung nach viel zu früh
Grün wie ne XBOX !

KidRock

evo-x Team

(500)

Beiträge: 7 091

User seit: 8. November 2002

Wohnort: D:\NRW\Soest

XBL: Dan of Stee1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Januar 2014, 00:19

Das wird eh nix. Wer will mit Delay zocken? Selbst wenn der Server im eigenen Land steht hat man eine Verzögerung von um die 20ms bei guter Verbindung, was für Shooter und andere Reaktionsspiele unbrauchbar ist.
Ihr habt Fragen zu eurem Home Hifi Equipment? Stellt Sie in diesem Thread.

twin_of_aphex

evo-x Investigativ Club [Inkompetenz galore seit 2004]

(1 249)

Beiträge: 6 315

User seit: 9. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Januar 2014, 00:41

So macht man sich das Konsolen geschäft kaputt meiner Meinung nach viel zu früh

ich bitte um eine nähere erläuterung.

Bouzz

Erleuchteter

(165)

  • »Bouzz« wurde gesperrt

Beiträge: 5 427

User seit: 3. März 2006

XBL: bigbouzzmajor

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Januar 2014, 00:45

Wozu noch eine Konsole kaufen wenn der TV das alles kann ?

Wieso hat man überhaupt soviel Geld in eine neue Konsole gesteckt anstatt den Service weiter auszubauen und eine Streaming box bzw. Tv rausgebracht als Ps4

Damit macht man sich den Umsatz doch selbst kaputt aufjedenfall bei downloadspielen und ps3 Konsolen und physische Versionen.
Grün wie ne XBOX !

BurnerMan54

Written and directed by Hideo Kojima based on Hideo Kojima by Hideo Kojima

(1 037)

Beiträge: 3 078

User seit: 3. September 2007

XBL: BurnerMan54

PSN: BurnerMan54

Wii U: Pow3rPix3l

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Januar 2014, 00:53

Wozu noch eine Konsole kaufen wenn der TV das alles kann ?

Wieso hat man überhaupt soviel Geld in eine neue Konsole gesteckt anstatt den Service weiter auszubauen und eine Streaming box bzw. Tv rausgebracht als Ps4

Damit macht man sich den Umsatz doch selbst kaputt aufjedenfall bei downloadspielen und ps3 Konsolen und physische Versionen.


Weil physisches Medium bzw. lokale Daten (durch Downloads) immer noch > Streaming (bei Spielen).

1. Kein Delay
2. Kein Buffering
3. Kein Internet nötig
4. Keine Kompressionsartefakte
5. Keine mögliche Serverüberlastung bei großen Spielelaunches ergo auch keine Ausfälle (Singleplayerspiele)

Wird sich aber alles wahrscheinlich in Zukunft ändern, bis auf die Sache mit dem Internet und den Serverüberlastungen.

evonew

Sierra-117

(143)

Beiträge: 985

User seit: 11. Dezember 2010

XBL: Rec7aiMer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Januar 2014, 01:20

Lieber Ps3,2,1 Titel mit Delay, als gar keine Abwärtskompatibilität auf der Ps4.....Verstehe jetzt nicht wieso wieder blind kritisiert wird. Ist doch schön wenn Sony die hardwarebasierte Inkompatibilität durch so einen vorbildhaften Service ausgleicht. Zumal die Verzögerungen nur ein kurzfristiges Problem sind.
Yesterday, I murdered a rock.

"Homo homini lupus est"
"Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf"

BurnerMan54

Written and directed by Hideo Kojima based on Hideo Kojima by Hideo Kojima

(1 037)

Beiträge: 3 078

User seit: 3. September 2007

XBL: BurnerMan54

PSN: BurnerMan54

Wii U: Pow3rPix3l

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Januar 2014, 01:29

@evonew:

Das hab ich z.B. gar nicht kritisiert. Ich hab mich nur auf @Bouzz: Aussage bezogen, weil er der Ansicht ist, dass sich Sony damit das Konsolengeschäft kaputt macht.

Für Abwärtskompatibilität ist das sogar ne super Sache für Sony. Es kostet sie weniger als einen Cell und PS1+2 Emulator in jede PS4 einzubauen und sie können sogar noch PS1 und PS2 Spiele auf den gleichen Servern emulieren.

Für die ganzen Ethusiasten gibts aber trotzalledem keine Alternative zu lokalen Spieldaten, die auf ner Disk oder einer Festplatte sind.

evonew

Sierra-117

(143)

Beiträge: 985

User seit: 11. Dezember 2010

XBL: Rec7aiMer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Januar 2014, 01:35

Natürlich sind auch mir physische Daten lieber. Aber wenn es über die Hardware nicht möglich ist, dann besser so als gar nicht. Darum geht es.
Yesterday, I murdered a rock.

"Homo homini lupus est"
"Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf"

BurnerMan54

Written and directed by Hideo Kojima based on Hideo Kojima by Hideo Kojima

(1 037)

Beiträge: 3 078

User seit: 3. September 2007

XBL: BurnerMan54

PSN: BurnerMan54

Wii U: Pow3rPix3l

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Januar 2014, 01:37

Natürlich sind auch mir physische Daten lieber. Aber wenn es über die Hardware nicht möglich ist, dann besser so als gar nicht. Darum geht es.


Das hab ich doch gar nicht bestritten ;(

Bouzz

Erleuchteter

(165)

  • »Bouzz« wurde gesperrt

Beiträge: 5 427

User seit: 3. März 2006

XBL: bigbouzzmajor

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Januar 2014, 02:29

Die Idee finde ich ja gut für ps1-2 titel aber wozu ps3 titel. Die Konsole wird noch produziert und spiele kommen auch noch dafür raus, ich mein man wird die spiele sowieso nochmals kaufen. Sony könnte sich bei dabei auch ins eigene knie schießen.

Die app die dafür nötig sein wird ,kann man wahrscheinlich auch noch überall draufklatschen.


Ich hoffe Nintendo und MS verfolgen nicht den gleichen weg.
Grün wie ne XBOX !

twin_of_aphex

evo-x Investigativ Club [Inkompetenz galore seit 2004]

(1 249)

Beiträge: 6 315

User seit: 9. Mai 2004

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Januar 2014, 11:06

kann ich mich nicht anschließen. ich habe schon lange keine ps3 mehr und bin froh, evtl. irgendwann noch mal spiele wie "the last of us" spielen zu können, bzw. titel welche ich noch überhaupt nicht gespielt habe.

evonew

Sierra-117

(143)

Beiträge: 985

User seit: 11. Dezember 2010

XBL: Rec7aiMer

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Januar 2014, 21:07

Die Idee finde ich ja gut für ps1-2 titel aber wozu ps3 titel. Die Konsole wird noch produziert und spiele kommen auch noch dafür raus, ich mein man wird die spiele sowieso nochmals kaufen. Sony könnte sich bei dabei auch ins eigene knie schießen.

Die app die dafür nötig sein wird ,kann man wahrscheinlich auch noch überall draufklatschen.


Ich hoffe Nintendo und MS verfolgen nicht den gleichen weg.


Ich verstehe echt nicht was denn daran schlecht sein soll bzw inwiefern sich Sony damit ins eigene Knie schießen soll? Ganz im Gegenteil.
1)Top Titel werden gleich ein zweites mal gekauft.
2)Durch ein Abo macht Sony mit Last Gen Spielen Gewinn. 360/Ps3 Verkäufe werden in dem Jahr drastisch sinken.
3)Mit dem Service sichert sich Sony eine zuätzliche, langfriste Einnahmequelle
4)Der Service löst die Ps3 praktisch komplett ab. Sony verkauft sicherlich lieber eine Ps4 als eine Ps3/2 oder 1. Wer keine Konsole besitzt greift somit lieber gleich zur Ps4. Außerdem verdient Sony mit Ps2 und 1 Titeln praktisch nichts mehr. Durch den Service ändert sich das.

5)Und das Beste: Obwohl Sony uneingeschränkt davon profitiert, gilt das Gleiche auch für den Verbraucher....
Und wie gesagt Delay ist kein gültiges Argument. Denn entweder so oder gar nicht. Zukünftig entfällt das Problem aber sowieso.

Ja ich würde mich sogar sehr freuen, wenn MS in Zukunft so einen Service anbietet......Finde deine Meinung nicht wirklich nachvollziehbar, aber jeder darf natürlich selber entscheiden was er für richtig oder falsch hält. Diskussionen sind eben auch der Sinn und Zweck eines Forums.
Yesterday, I murdered a rock.

"Homo homini lupus est"
"Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf"

Bouzz

Erleuchteter

(165)

  • »Bouzz« wurde gesperrt

Beiträge: 5 427

User seit: 3. März 2006

XBL: bigbouzzmajor

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Januar 2014, 23:29

Dazu kommt wahrscheinlich noch Wer das spiel schon hat zahlt doppelt also von Abwärtskompatibilität kann keine rede sein .und zum bestehenden PS+ muss man dann sicher noch ein Abo abschließen .

Ich hoffe nicht das jeder das nachmacht z.b der Nintendo Ds würde wenig sinn machen, da man einfach eine App rausbringt, die verfügbar macht für jedes System Android ios usw. und jeder kann das spiel streamen wozu dann noch eine Konsole?
Grün wie ne XBOX !

BurnerMan54

Written and directed by Hideo Kojima based on Hideo Kojima by Hideo Kojima

(1 037)

Beiträge: 3 078

User seit: 3. September 2007

XBL: BurnerMan54

PSN: BurnerMan54

Wii U: Pow3rPix3l

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Januar 2014, 00:15

Dazu kommt wahrscheinlich noch Wer das spiel schon hat zahlt doppelt also von Abwärtskompatibilität kann keine rede sein


Wie man schon an dem Upgrade Programm für PS3 Spiele auf Next Gen gesehen hat, kann die PS4 offenbar PS3 Disks lesen und weiß demnach auch, welches Spiel sich im Laufwerk befindet. Wenn Sony jetzt fair bleibt und z.B. Leuten, die das Spiel schon gekauft haben, ermöglicht das Spiel dann konstenlos zu nutzen, dann ist doch alles cool. Selbst wenn nicht, würdest du ja für den Service sowieso schon pro Monat bezahlen (nicht pro Spiel) und könntest den gesamten Backlog, sowie PS1+2 Spiele, benutzen. Außerdem hat das System den Vorteil, dass du dann deine "alten" Disks loswerden kannst. Das würde dann auch zumindest das Stauraumproblem lösen.

Zitat

und zum bestehenden PS+ muss man dann sicher noch ein Abo abschließen


Klar doch, Server müssen ja bezahlt werden. Da reichen keine 5€ pro Monat. Außerdem wird Microsoft auch bald sowas einführen (müssen), wenn sie nicht ganz dumm dastehen wollen. Und da wirds dann auch ne Gebühr pro Monat geben, man sieht ja jetzt schon, an den ganzen Musik Streaming-Diensten, wie das funktioniert.

Zitat

Ich hoffe nicht das jeder das nachmacht z.b der Nintendo Ds würde wenig sinn machen, da man einfach eine App rausbringt, die verfügbar macht für jedes System Android ios usw. und jeder kann das spiel streamen wozu dann noch eine Konsole?


Man kann DS und GameBoy Spiele sowieso schon im eShop kaufen, Streaming ist nur der nächste logische Schritt. Aber bei Nintendo braucht man ja immer ein bisschen länger ;)

evonew

Sierra-117

(143)

Beiträge: 985

User seit: 11. Dezember 2010

XBL: Rec7aiMer

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. Januar 2014, 00:34

....
Soll es so einen umfangreichen Zustazservice denn kostenlos geben? Weiß auch echt nicht was ich zu so einer blumigen und unrealistischen Erwartung sonst noch sagen soll. Der Service ist so umfangreich, dass sie es sich gerne erlauben dürfen es als separates Abo anzubieten.
MS klopft sich selbst auf die Schulter und erhöht die Kosten wegen einigen lächerlichen APPs. Darunter ein Internet Explorer, der nicht mal ordentlich funktioniert....

Was ist das denn für ein Vergleich. Natürlich macht es beim DS keinen Sinn, weil der 3DS hardwarebasiert abwärtskompatibel ist. Bei der 360 macht es auch keinen Sinn weil sie viele Xbox1 Spiele abspielt. Die Ps4 spielt keinen einzigen Ps3/2/1 Titel ab....

Das Argument mit der Streamingapp ist so auch nicht haltbar. Du vergleichst Birnen mit Äpfel.
Ja, die hätten sich doch gleich die gesamte Konsole ersparen können um alles über Gaikai zu vermarkten(Smartphones, TV,PC). So gesehen sind doch alle Konsolen sinnlos. Das ist ein komplett anderes Geschäftsmodell, das für Sony,Nintendo, MS zZ uninteressant ist , da der Markt daran kein zufriedenstellendes Interesse findet.
Ein Großteil der Kunden erwartet sich eben eine Konsole mit optischem Laufwerk, um Titel der aktuellsten Generation physisch zu besitzen ->Siehe Reaktionen der letzten Monate- Zwar ging es primär um permanenten Online Zwang, aber der Verzicht auf ein optisches Laufwerk ist der nächste Schritt davon.
Keiner verweigert den Kauf einer XboxOne nur weil sie nicht abwärtskompatibel ist.
Ohne ein optisches Laufwerk hätte sich Ms jedoch vor allen glatt das Genick gebrochen.
Abwärtskompatibilität gilt als zusätzlicher Kaufgrund um die Konkurrenz auszustechen, ist aber nie Pflicht.
Yesterday, I murdered a rock.

"Homo homini lupus est"
"Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf"

i-B4se

How deep is your love

(43)

Beiträge: 966

User seit: 12. April 2005

Wohnort: Wiehl

XBL: iB4secom

PSN: iB4secom

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. Januar 2014, 02:55

Sony recommends a 5MBPS+ connection to use PlayStation Now, information sign-ups live

Zitat

Answering a question posed by a PS Blog user, the community management team’s Matthew Harper said: “In our internal tests, users with this bandwidth or greater have been enjoying a low latency, high-quality gaming experience.”

“PS Now tests your connection of each game and optimizes for quality if you are above the minimum requirements,” Harper continued. “We strive to make the gameplay experience feel as if the game is being played locally on their device – fast and responsive (including for FPS and games with twitch mechanics).

“The Closed Beta will definitely provide a great opportunity to test the experience with gamers with varying connection speeds and our developers will, of course, be working diligently to optimize the service based upon the feedback we receive from the community.”

PS Now will not only allow users to purchase titles through the service, but rent them as well. Should a user decide to purchase the full version later, they can do so easily as all files are stores to the cloud. This means all saved game progress will be available as well.

Those interested in more information on PS Now can sign up through here.


Quelle: http://www.vg247.com/2014/01/08/sony-rec…-sign-ups-live/
http://blog.us.playstation.com/2014/01/0…#comment-936987


Ich hoffe das stimmt und die Geschwindigkeit reicht für eine halbwegs gute Qualität aus.
.:. Samsung UE46C7700 .:. PS3 .:. XBox360 .:. Yamaha RX-V565 .:. Onkyo Boxen .:.

PSN-ID: iB4secom

Fraser

Grün und Blau

(169)

Beiträge: 5 045

User seit: 14. Februar 2003

Wohnort: Braunschweig

XBL: XPG Fraser

PSN: Hadouken406

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. Januar 2014, 09:50

Das wird eh nix. Wer will mit Delay zocken? Selbst wenn der Server im eigenen Land steht hat man eine Verzögerung von um die 20ms bei guter Verbindung, was für Shooter und andere Reaktionsspiele unbrauchbar ist.



Hatte es auf dem Rechner getestet,lief erste Sahne,hatte damals zuhause 100mbit.

Trunkz

Meister

(120)

Beiträge: 2 490

User seit: 5. Februar 2006

XBL: Trunkz0r

Wii U: Trunkz0r82

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Januar 2014, 19:41

Kann ich mit meinen DSL 1000 streichen
blubb

Bouzz

Erleuchteter

(165)

  • »Bouzz« wurde gesperrt

Beiträge: 5 427

User seit: 3. März 2006

XBL: bigbouzzmajor

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 9. Januar 2014, 22:30

Das wird eh nix. Wer will mit Delay zocken? Selbst wenn der Server im eigenen Land steht hat man eine Verzögerung von um die 20ms bei guter Verbindung, was für Shooter und andere Reaktionsspiele unbrauchbar ist.



Hatte es auf dem Rechner getestet,lief erste Sahne,hatte damals zuhause 100mbit.


LOL hat natürlich auch jeder und ist überall verfügbar ;)

Mal sehen wie es online ist . zb bei spielen wie battlefield
Grün wie ne XBOX !

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen