Sie sind nicht angemeldet.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Antworten im Thema: 190 » Der letzte Beitrag (26. Juli 2017, 13:32) ist von doerek.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EVO-X. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KidRock

evo-x Team

(527)

  • »KidRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 139

User seit: 8. November 2002

Wohnort: D:\NRW\Soest

XBL: Dan of Stee1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Januar 2017, 20:06

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Erscheint für: Nintendo Switch und WiiU
Release-Tag: 03. März 2017


Zitat


Begib dich in eine Welt voller Abenteuer

Vergiss, was du bisher über The Legend of Zelda weißt! Begib dich in eine neue Welt voller Abenteuer und Entdeckungen in The Legend of Zelda: Breath of the Wild, einem innovativen neuen Spiel in der beliebten Reihe. Reise über Felder, durch Wälder und auf Berggipfel, und finde im Laufe der Geschichte heraus, was aus dem zerstörten Königreich von Hyrule geworden ist.

Erkunde die Wildnis von Hyrule auf deinem eigenen Weg

Erklimme Türme und Gipfel und suche nach neuen Zielen, dann bahne dir einen Weg dahin und tauche ein in die Wildnis. Unterwegs bekämpfst du furchterregende Gegner, jagst wilde Tiere und sammelst Zutaten für Gerichte und Tränke, die dich auf deiner Reise stärken.

Mehr als 100 Prüfungsschreine, die es zu entdecken gilt

Die Schreine sind in der Spielwelt verteilt und warten darauf, in einer beliebigen Reihenfolge von dir entdeckt und erkundet zu werden. Finde sie und löse ihre Rätsel, ohne in ihre Fallen zu tappen, um spezielle Items und anderen Belohnungen zu erhalten, die dir auf deiner weiteren Reise behilflich sind.

Bereite dich angemessen vor

Die riesige Welt, die von dir entdeckt werden will, ist auch in ihrem Klima abwechslungsreich. Angemessene Ausrüstung ist hier Pflicht, wenn du jeden Winkel erkunden willst. In kälterem Wetter musst du dich warm anziehen, in der Wüste ist luftigere Kleidung gefragt. Einige Ausrüstungsgegenstände haben sogar Spezialeffekte, die dich zum Beispiel schneller oder unauffälliger machen.

Beim Kämpfen ist Strategie gefragt

Die Welt wird von den unterschiedlichsten Gegnern bewohnt, die entsprechend jeweils verschiedene Angriffsmuster oder Waffen haben. Hier musst du mitdenken und dir eine angemessene Strategie für den Kampf zurechtlegen, wenn du sie besiegen willst


»KidRock« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0034.JPG
Ihr habt Fragen zu eurem Home Hifi Equipment? Stellt Sie in diesem Thread.

KidRock

evo-x Team

(527)

  • »KidRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 139

User seit: 8. November 2002

Wohnort: D:\NRW\Soest

XBL: Dan of Stee1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Januar 2017, 20:09

Hier geht es zum ursprünglichen Thread aus 2014 von Zelda BotW.
Ihr habt Fragen zu eurem Home Hifi Equipment? Stellt Sie in diesem Thread.

KidRock

evo-x Team

(527)

  • »KidRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 139

User seit: 8. November 2002

Wohnort: D:\NRW\Soest

XBL: Dan of Stee1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:31

Ihr habt Fragen zu eurem Home Hifi Equipment? Stellt Sie in diesem Thread.

twin_of_aphex

evo-x Investigativ Club [Inkompetenz galore seit 2004]

(1 278)

Beiträge: 6 351

User seit: 9. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Januar 2017, 23:31

Laut Digital Foundry 900p am TV / 30 FPS (mit gelegentlichen Fall auf bis zu 20 FPS)

GT2312

Super Moderator

(279)

Beiträge: 18 722

User seit: 29. Dezember 2002

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Januar 2017, 00:10

Andere berichten wiederum, dass es stehts sehr flüssig lief mit gelegentlichen leichten drops. In den youtube Videos sehe ich auch keine drastischen Einbrüche, die den Spielspaß trüben würden.
Ein Nintendo Mitarbeiter soll auch gesagt haben, dass es dem E3 build entspräche und nicht die Finale Version ist.

twin_of_aphex

evo-x Investigativ Club [Inkompetenz galore seit 2004]

(1 278)

Beiträge: 6 351

User seit: 9. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Januar 2017, 00:21

Sieht ja auch alles okay aus, war nur ne passende Info zum Video.

GT2312

Super Moderator

(279)

Beiträge: 18 722

User seit: 29. Dezember 2002

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Januar 2017, 15:57

Jetzt gibt es wohl die Erklärung dafür, warum es in manchen Videos ruckelt und in manchen nicht. Auf dem Treehouse Event lief eine andere Version des Spiels. Die auf dem Showfloor war, so vermutet man, die E3 Demo, die auf die Switch portiert wurde.

Die Showfloor Demo war Version 12S, die auf dem Treehouse Event war Version 1.0.0



Die Treehouse Demo zeigt zum Glück keinerlei frame drops :)

GT2312

Super Moderator

(279)

Beiträge: 18 722

User seit: 29. Dezember 2002

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Januar 2017, 07:33

In a statement provided to IGN, Nintendo explained the following “key facts” about each version:
Both launch on the same day, March 3.
Both have a frame rate of 30fps.
Both versions of the game offer the same content.
On a TV, the Nintendo Switch version of the game renders in 900p while the Wii U version renders in 720p.
The Nintendo Switch version has higher-quality environmental sounds. As a result, the sound of steps, water, grass, etc. are more realistic and enhance the game’s Open-Air feel.
The physical copy of the Wii U version will require 3GB of available memory on the Wii U system or an external drive.
Some icons, such as onscreen buttons, differ between the two versions.
A Special Edition and Master Edition of the Wii U version are not available.

twin_of_aphex

evo-x Investigativ Club [Inkompetenz galore seit 2004]

(1 278)

Beiträge: 6 351

User seit: 9. Mai 2004

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:31


The Nintendo Switch version has higher-quality environmental sounds. As a result, the sound of steps, water, grass, etc. are more realistic and enhance the game’s Open-Air feel.

:]

doerek

I see dead Pixel

(343)

Beiträge: 14 617

User seit: 18. März 2004

Wohnort: D:NRWMG

XBL: DCDoerek

Steam (VR): doerek

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:49

Und wem das nicht realistisch genug ist, der setzt sich einfach ins nächst liegende Feld ...für 2 Stunden.

KidRock

evo-x Team

(527)

  • »KidRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 139

User seit: 8. November 2002

Wohnort: D:\NRW\Soest

XBL: Dan of Stee1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:50

Mit der Switch ist das ja kein Problem. ;)
Ihr habt Fragen zu eurem Home Hifi Equipment? Stellt Sie in diesem Thread.

GT2312

Super Moderator

(279)

Beiträge: 18 722

User seit: 29. Dezember 2002

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. Januar 2017, 07:37

Hui, ganz schön groß und alles begehbar


KidRock

evo-x Team

(527)

  • »KidRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 139

User seit: 8. November 2002

Wohnort: D:\NRW\Soest

XBL: Dan of Stee1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Januar 2017, 11:00

Also ungefähr 60qkm.

Eigentlich nichts besonderes heutzutage. GTA V hat 81qkm und Witcher 3 sogar 136qkm mit den Addons.

Viel wichtiger ist, dass sie die Welt mit Leben füllen und es viel zu entdecken gibt. Aber das hatte Nintendo eigentlich immer drauf, da mache ich mir keine Sorgen.

Btw: So winzig war Ocarina of Time? Mir kam das damals so riesig vor! :paranoid:
Ihr habt Fragen zu eurem Home Hifi Equipment? Stellt Sie in diesem Thread.

BurnerMan54

Written and directed by Hideo Kojima based on Hideo Kojima by Hideo Kojima

(1 042)

Beiträge: 3 089

User seit: 3. September 2007

XBL: BurnerMan54

PSN: BurnerMan54

Wii U: Pow3rPix3l

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. Januar 2017, 19:30

Jo, Ocarina's Welt ist winzig im Vergleich zu heutigen Action-RPGs. War aber für N64 Verhältnisse ziemlich beeindruckend. Dafür lief das Spiel auch mit 15-20fps.

KidRock

evo-x Team

(527)

  • »KidRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 139

User seit: 8. November 2002

Wohnort: D:\NRW\Soest

XBL: Dan of Stee1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Januar 2017, 20:04

Komisch, das hat einen damals überhaupt nicht gestört. Daran sieht man mal wieder wie verwöhnt wir heute sind. Kein 1080p/60? Unspielbar!
Ihr habt Fragen zu eurem Home Hifi Equipment? Stellt Sie in diesem Thread.

BurnerMan54

Written and directed by Hideo Kojima based on Hideo Kojima by Hideo Kojima

(1 042)

Beiträge: 3 089

User seit: 3. September 2007

XBL: BurnerMan54

PSN: BurnerMan54

Wii U: Pow3rPix3l

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Januar 2017, 20:07

Erinnert mich an die Geschichte mit Mario Kart 8 auf der Wii U, wo sich einige Leute drüber beschwert haben, dass das Spiel alle vier Frames einen Frame (auf 59fps) droppt und das Spiel somit unspielbar sein würde.

Natürlich hats die Mehrheit nicht groß gekümmert aber schon lustig, wenn man das mal im Verhältnis zu Spielen aus den 90er sieht.

twin_of_aphex

evo-x Investigativ Club [Inkompetenz galore seit 2004]

(1 278)

Beiträge: 6 351

User seit: 9. Mai 2004

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Januar 2017, 20:40

Krass, hatte die alten Zelda auch wesentlich größer in Erinnerung. Bei Wind Waker hatte ich das Gefühl ich bin Wochen über die See geschippert... :>

GT2312

Super Moderator

(279)

Beiträge: 18 722

User seit: 29. Dezember 2002

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14. Februar 2017, 20:37


GT2312

Super Moderator

(279)

Beiträge: 18 722

User seit: 29. Dezember 2002

  • Nachricht senden

20

Freitag, 24. Februar 2017, 19:56

Die Presse überschlägt sich geradezu mit positiven Meinungen zu Zelda. Scheint die Erwartungen sogar noch deutlich zu übertreffen. Hier ein Auszug von Peter Brown (gamespot)

Zitat

Breath of the Wild is, five hours in, an enthralling and surprising experience, and the stories being shared among those playing it at GameSpot are all vastly different. Even though we are all playing the same game, we are envious of each other's unique experiences. Breath of the Wild embodies the freedom and danger that made the first Zelda game so enthralling, and captures the feeling of awe that came when Ocarina of Time hit the scene, in this case by layering unspoken variables into seemingly every facet of the game. Based on our early impressions, it's safe to say that Breath of the Wild will forever change what people expect from the series.


http://www.gamespot.com/articles/zelda-b…-/1100-6448172/

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher