Sie sind nicht angemeldet.

[ Info ] VR Enthusiasten bitte hier Eintragen ...

Antworten im Thema: 11 » Der letzte Beitrag (4. Oktober 2017, 19:55) ist von Atlan.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EVO-X. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 509

User seit: 5. Februar 2002

Wohnort: NRW

XBL: Bomberman LIVE

PSN: Evo-X

Wii U: Evo-X.de

Oculus (VR): Kaschonga

Steam (VR): Kaschonga

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. November 2016, 15:28

VR Enthusiasten bitte hier Eintragen ...

An alle die schon über einen solche Hardware verfügen und auch mal Online Multiplayer Matches absolvieren wollen.

Tragt euch bitte mit System und Gamertag ein.

Oliver
HTC VIVE (Steam: Kaschonga)
Oculus Rift (Oculus: Kaschonga)
PSVR (PSN: Evo-X)
Hier ist die Antwort auf fast alle Fragen ...
Viel Spaß im Forum - Gruß Oliver

Beiträge: 1 539

User seit: 7. Oktober 2002

Wohnort: Deutschland

PSN: cogent_U

Wii U: Cogent

Oculus (VR): Cogent

Steam (VR): Cogent

  • Nachricht senden

marc92

Der Schweigsame

(30)

Beiträge: 976

User seit: 11. Juni 2007

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Juli 2017, 00:04

Da nun 2 Wochen Urlaub vor der Tür stehen und ich mich somit nicht mehr in Geduld üben kann, habe ich mich dazu entschlossen die Situation kontrolliert eskalieren zu lassen.
Morgen bestelle ich mir also eine Vive. :baby:

Was ich aber noch nicht gefunden habe ist eine App mit der man Musik hören kann und sich dazu in ein entsprechendes Ambiente versetzten kann. (und nein, ich nehme keine Drogen :] )
Aktuelles zur ausgereiftesten App mit der man Netflix und Youtube anschauen kann, finde ich irgendwie auch nicht. Mit Vive Video funktioniert das ja leider nicht.

HTC VIVE (Steam: Tri Nephelin)

4

Samstag, 8. Juli 2017, 10:37

PSVR Benni16v
Besucht mich auch unter:
DAS Konsolenmuseum

Beiträge: 1 539

User seit: 7. Oktober 2002

Wohnort: Deutschland

PSN: cogent_U

Wii U: Cogent

Oculus (VR): Cogent

Steam (VR): Cogent

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Juli 2017, 21:47


Was ich aber noch nicht gefunden habe ist eine App mit der man Musik hören kann und sich dazu in ein entsprechendes Ambiente versetzten kann. (und nein, ich nehme keine Drogen :] )
Aktuelles zur ausgereiftesten App mit der man Netflix und Youtube anschauen kann, finde ich irgendwie auch nicht. Mit Vive Video funktioniert das ja leider nicht.


Bigscreen VR:

http://store.steampowered.com/app/457550/Bigscreen_Beta/

Virtual Desktop:

http://store.steampowered.com/app/382110/Virtual_Desktop/

Sind so ziemlich die beliebtesten.

HTC Vive: Ultimate Tricks and Tips Guide

Zitat


How to watch Netflix using the HTC Vive
Until Netflix releases a dedicated app for the HTC Vive, currently the only way to watch it is
through a virtual reality desktop application such as Virtual Reality and/or the Big Screen app.
Unfortunately when using these apps, the Netflix resolution will be diminished.
C’mon Netflix, release your HTC Vive app!


Step 1: Start Virtual Desktop or BigScreen
Step 2: Navigate to www.netflix.com with the web browser
Step 3: Log in
Step 4: Enjoy!

Beiträge: 1 539

User seit: 7. Oktober 2002

Wohnort: Deutschland

PSN: cogent_U

Wii U: Cogent

Oculus (VR): Cogent

Steam (VR): Cogent

  • Nachricht senden

Beiträge: 1 539

User seit: 7. Oktober 2002

Wohnort: Deutschland

PSN: cogent_U

Wii U: Cogent

Oculus (VR): Cogent

Steam (VR): Cogent

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. September 2017, 20:49

Nach 3 Jahren VR mit Kabel ist es endlich soweit, seit heute ist das Kabel nicht mehr erforderlich.
Funktioniert soweit richtig gut, hab es heute aber erst mal nur mit Tischtennis ausprobiert.
Am Wochenende wird es dann ausgiebig getestet.

Beiträge: 1 539

User seit: 7. Oktober 2002

Wohnort: Deutschland

PSN: cogent_U

Wii U: Cogent

Oculus (VR): Cogent

Steam (VR): Cogent

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Oktober 2017, 21:00

Wow, ich bin begeistert.
Wir haben es gestern getestet und gleich 3 1/2 Stunden am Stück gespielt.
So muss es sein, ohne Kabel ist die Erfahrung jetzt echt Super.

TPCast:

https://www.amazon.de/TPCAST-wireless-ad…keywords=tpcast

Direkt nach dem Start hat es etwas geruckelt, nach dem Wechsel des Kanals lief es dann einwandfrei.
Es fügt keine merkliche Latenzzeit hinzu, alles läuft super flüssig wie vorher. Leider lässt sich die Frontkammer nicht mehr benutzen, ist schade aber verschmerzbar.
Supersampling lässt sich anwenden und funktioniert, habe 1.5 als default eingestellt und das Bild ist genauso gut wie vorher mit Kabel.
Es ist ein Akku mit 20.100mAh für ca. 4,5 bis 5 Stunden Spielzeit enthalten, habs jetzt ungefähr 4 Stunden seit dem letzten laden am laufen und das letzte Licht hat erst angefangen zu blinken.
Akku braucht ca. 8 Stunden zum laden. Hab mir mal noch ein Ersatz Akku gegönnt, den gleichen gibst für 35€ bei Amazon.

Akku:

https://www.amazon.de/Anker-PowerCore-20…PowerCore+20100

doerek

I see dead Pixel

(343)

Beiträge: 14 617

User seit: 18. März 2004

Wohnort: D:NRWMG

XBL: DCDoerek

Steam (VR): doerek

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Oktober 2017, 21:06

Und jetzt die ultimative Frage aller Fragen :D
...Kann man den Akku laden während man spielt? :tongue: :P

P.s.
danke für die ständigen VR-Infos..

Beiträge: 1 539

User seit: 7. Oktober 2002

Wohnort: Deutschland

PSN: cogent_U

Wii U: Cogent

Oculus (VR): Cogent

Steam (VR): Cogent

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. Oktober 2017, 21:13

Und jetzt die ultimative Frage aller Fragen :D
...Kann man den Akku laden während man spielt? :tongue: :P

P.s.
danke für die ständigen VR-Infos..


Danke.
Inhaltlich hält es sich ja meistens in grenzen, daher auch kein großer Aufwand.

Was das laden während dem Spielen angeht :D
Immerhin wäre das Kabel dann dünner und leichter ;)

  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 509

User seit: 5. Februar 2002

Wohnort: NRW

XBL: Bomberman LIVE

PSN: Evo-X

Wii U: Evo-X.de

Oculus (VR): Kaschonga

Steam (VR): Kaschonga

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 11:22

Hallo Atlan,

vielen Dank für alle deine Infos ...

Weißt Du warum sich die Kamera nicht mehr nutzen lässt?

Gruß
Oliver
Hier ist die Antwort auf fast alle Fragen ...
Viel Spaß im Forum - Gruß Oliver

Beiträge: 1 539

User seit: 7. Oktober 2002

Wohnort: Deutschland

PSN: cogent_U

Wii U: Cogent

Oculus (VR): Cogent

Steam (VR): Cogent

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 19:55

Hallo Atlan,

vielen Dank für alle deine Infos ...

Weißt Du warum sich die Kamera nicht mehr nutzen lässt?

Gruß
Oliver


Ja, kurz gesagt Bandbreitenbeschränkung.

Und hier die ausführliche Antwort ;-)
Zumindest bei Kamera kann man sagen das es so ist und auch so bleiben wird.
Vielleicht ist es dann bei der nächsten technischen Umsetzung dabei, z.B. in der Variante von Intel die ja noch in der mache ist.
Das integrierte Mikrophon geht auch nicht mehr, wobei das noch ein Softwarefehler sein soll und gepatcht wird.
Und selbst wenn nicht sollte es nicht weiter stören, ich benutze jetzt ein 7,99€ USB Mikrophon das ich in den PC einstecke.
Die Sachse ist halt die das nicht einfach nur das HDMI Bild vom PC zum HMD muss sondern vorher auch Daten vom HMD zum PC müssen.
Die Controller senden zum HMD, HMD dann die Daten der Kamera, Tracking und Mikrophon an den PC. Dann erst vom PC zum HMD.
Und da liegt die Schwachstelle bzw. die Beschränkung da das nicht über die 60-Ghz abgewickelt werden kann (ist ja nur bei PC zu HMD der Fall).

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

VR