Mit Unit 13 aus dem Hause Zipper steht für die Vita ein reinrassiger 3rd-Person-Shooter vor der Tür, der Anfang März in Europa erscheinen wird. Ob die neue Marke der SOCOM-Macher punkten kann oder ihr lieber auf einen Ableger bekannterer Spiele-Serien warten solltet, erfahrt ihr hier.



Das Gameplay

Anstelle einer wirklichen Story bekommt ihr insgesamt 36 Missionen vorgesetzt, die ihr nach und nach freischalten könnt und die mit einer Spieldauer von, je nach Spielertyp, etwa 5 bis hin zu 25 Minuten aufwarten. Dabei gilt es meist mehrere kleinere Ziele zu erledigen, etwa eine bestimmte Person auszuschalten, einen Heliktoper in die Luft zu jagen oder Informationen zu beschaffen.


Während ihr in einigen Missionen brachial vorgehen und gnadenlos alles niederschießen könnt, was euch in die Quere kommt, gilt es bei anderen möglichst unentdeckt zu bleiben und alle Gegner, außer dem eigentlichen Ziel, zu verschonen. Hier sind also Schleichen und bedächtiges Vorgehen gefragt! Glücklicherweise stehen euch verschiedene Agenten zur Verfügung, die sich etwa durch ein besonders schlagkräftiges Waffenarsenal oder gute Tarn-Fähigkeiten auszeichnen. Insgesamt halten eure Alter Egos relativ wenig aus, sodass ein taktisch kluges Vorgehen eher belohnt wird als der Weg mit dem Kopf durch die Wand, der schnell mal im virtuellen Ableben resultiert.





Für einzelne Aktionen, etwa Kopfschüsse oder Treffer aus großer Distanz, erhaltet ihr Extra-Punkte, die sich mit den Punkten für die eigentlichen Aufgaben sowie Bonus-Punkten für ein besonders schnelles Vorgehen und ein hohe Präzision summieren. Daraus resultiert letztlich, wieviele Sterne ihr für eine Mission erhaltet und damit ist die Highscore-Jagd dann auch schnell eröffnet und ihr wiederholt Missionen diverse Male, um den idealen Lösungsweg zu finden und die maximale Punktzahl zu erkämpfen.



Die Technik

Technisch präsentiert sich Unit 13 solide, ohne grobe Schnitzer zwar, doch sicherlich weit entfernt von Vorzeige-Titeln wie Uncharted oder WipeOut. Die Schauplätze der Missionen beschränken sich auf rund neun Settings und insbesondere Feuer- sowie Wassereffekte sehen eher bescheiden aus. Dafür aber kommt das Spiel ohne große Ruckler aus. Weniger überragend ist die KI der Gegner, die allzu schnell zum Tagesgeschäft zurückkehren, nachdem ihr hinter einer Kiste verschanzt habt. In der Hinsicht wäre auf jeden Fall noch Luft nach oben.





Die Steuerung funktioniert, vor allem dank der hervorragenden Analog-Sticks der Vita, sehr gut und das Anvisieren klappt einwandfrei. Zudem ist der Touchscreen sinnvoll eingebunden, ohne dabei allzu oft unnötig zum Einsatz zu kommen.



Online-Modi

Neben der Möglichkeiten, die eigenen Highscores mit denen anderer Spieler zu vergleichen, habt ihr die Möglichkeit, Unit 13 online kooperativ mit einem Freund zu spielen und so alle Missionen aus dem Story-Modus auch gemeinsam zu erledigen. Zudem gibt es über den Online-Zugang eine „Spezial-Mission“, die sich täglich ändert und bei der es ebenfalls den Highscore-Thron zu erringen gilt. Das sorgt nach Abschluss der 36 Missionen zumindest für einen gewissen Wiederspielwert.



Fazit

Ich muss gestehen, Olli hatte Recht. Unit 13 ist tatsächlich ein guter Titel geworden, der mich schon so manche Stunde an die Vita binden konnte. Die kurzen, knackigen Missionen mit ihrem durchaus variablen Gameplay lassen schnell ein „eine geht noch“-Gefühl aufkommen. Auch technisch macht das Spiel, trotz einer nicht unbedingt überragenden Inszenierung, recht wenig falsch und bietet zudem ein paar positive Online-Features, wie etwa die tägliche Highscore-Jagd in der Spezial-Mission, mit der ihr auch über längere Zeit bei der Stange gehalten werdet. Für mich der Geheimtipp zum Vita-Launch.



Bewertung
Gameplay : 88% Sound : 80% Grafik : 84% Steuerung : 88% Multiplayer : %
Gesamt-Bewertung


Erstellt am : 06.03.2012      Autor : Michael Papendick          © EVO-X.DE & XBLIVE.DE
GAME-FACTS
Publisher : SCEE
Entwickler : Sony
Release : 09.03.2012

Genre : Taktik Shooter
Player : 1-2
USK Einstufung

ab 16 Jahre
Homepage
Link zur Spieleseite
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
Titel : UNIT 13      Publisher : SCEE      Release : 09.03.2012
 1  :: 2  ::
(1 von 2)


All Content © 2002-2014 EVO-X.DE | Powered by webEdition 5.1.2.5 | Ladezeit der Seite: 0.599850 Sekunden.

.